pistol master i


Voraussetzungen:

  •  Mindestalter 18 Jahre
  • Sehr gute Grundkenntnisse, langjährige Erfahrung im Umgang mit Kurzwaffen
  • Teilnahme an den Lehrgängen "Pistol Basic" und "Pistol Advanced"

 

Kursinhalt:

  • Sicherheitsregeln im Umgang mit Kurzwaffen
  • Medicbriefing
  • Grundfertigkeiten des Schießens
  • Schießrhythmus
  • Nachladetätigkeiten
  • Körperhaltung und Grifftechnik
  • Ziehen und Stechen in vier Zügen
  • Korrektes Abkrümmen und Abzugstechnik
  • Schussbildauswertung und Fehleranalyse
  • Ausrüstungsberatung
  • Einhändiges Schießen +
  • Zielwechsel
  • Natürlicher Zielpunkt
  • Störungsbeseitigung
  • Zeit
  • Low Light

 

Es hört sich nach mehr Theorie an als es tatsächlich ist. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird jeder an den beiden Lehrgangstagen einen Munitionsverbrauch von ca. 300-400 Patronen pro Tag haben.

Wir holen jeden an seinem aktuellen Leistungsstand ab und können so individuell fordern und fördern. Dies gewährleisten wir durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl und der Betreuung durch mehrere Ausbilder.

Standort
Berlin

Maximale Teilnehmerzahl
8

 

Kosten

mit eigener Waffe und Munition
50
0,- € (inkl. MwSt. und Standgebühr)

 

ohne eigene Waffe und Munition
750
,- € (inkl. MwSt., Standgebühr, Leihwaffe, Munition, 

Waffen- und Magazinholster, Schießbrille, Gehörschutz)

 

Dauer

2 Tage je ca. 7 Stunden

 

Mitzubringen sind:

  • Waffe
  • 4 Magazine
  • Munition (800 Patronen)
  • Waffenholster
  • Magazinholster
  • Taschenlampe
  • Schießbrille, Gehörschutz
  • Stabiler Gürtel
  • Festes Schuhwerk
  • In den Wintermonaten: geeignete Kleidung
  • Essen, Getränke